Frauen empfinden anders und zeigen oft eigene Beschwerden

Frauen

Frauen

Becken & Bauch

Im Becken- und Bauchbereich sitzen die Verdauungs- und Geschlechtsorgane. Viele Beschwerden haben hier ihren Ursprung. Umgekehrt können Störungen aus anderen Körperbereichen sich vor allem im Becken- und Bauchbereich zeigen. Die Organe stehen durch ihre Aufhängungen im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Bewegungsapparat. Hier zeigen sich durch die vermehrte Ansammlung von Schmerzrezeptoren meist als erstes Störungen, die oft auch Bewegungseinschränkungen zur Folge haben. So können z.B. Narben und in der Vergangenheit häufig aufgetretene Entzündungen zu Verklebungen im umliegenden Gewebe führen, welche die Funktion des betreffenden Organs einschränken.

Die Microkinesitherapie und Osteopathie hilft, die Ursachen solcher Beschwerden aufzuspüren, um sie wirksam zu behandeln.

Schwangerschaft, Geburt & Wechseljahre

Mit Hilfe der osteopathischen Behandlung können Frauen während der Schwangerschaft und der Zeit danach gut begleitet und unterstützt werden. So können sich Mutter und Kind optimal auf die Geburt vorbereiten. Auch die natürlichen Veränderungen während der Wechseljahre können osteopathisch begleitet und so positiv als neuer Lebensabschnitt erlebt werden.

Microkinesitherapie und Osteopathie sind eine manuell ausgeführte sanfte Heilmethode, die Körper, Geist und Seele als Ganzes betrachten. Die speziellen Untersuchungsmethoden zielen darauf ab, Spannungen im Körper aufzufinden, im besonderen deren Ursachen. Erhöhte Spannungen im Körper verursachen häufig Bewegungseinschränkungen, damit verbundene Schmerzen und eventuell auch eingeschränkte Leistungsfähigkeit. Das betroffene Gewebe bzw. betroffene Organe haben dann eine weniger gute spezifische Funktion und verminderte Abwehrkräfte.

Hinweis

Mit speziellen, sanften Handgriffen, können Beweglichkeit und Durchblutung wieder hergestellt, Blockaden aufgelöst und Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden.

Behandlung bei

  • Hormonelle Störungen
  • Behandlung des Beckens während der Schwangerschaft (Raum schaffen)
  • Bei Kopf- und Rückenschmerzen während der Schwangerschaft
  • Nachbehandlung nach der Schwangerschaft (z.B. nach Kaiserschnitt)
  • Rückenschmerzen während und nach der Schwangerschaft
  • Probleme in den Wechseljahren
  • Osteoporose, Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Nachbehandlung nach Operationen und Bestrahlungen
  • Spannungskopfschmerz und Migräne
  • Stoffwechselproblemen
  • Tinnitus – Blasenbeschwerden (z.B. Stressinkontinenzchronische Blasenentzündungen)
  • Verdauungsstörungen (z.B. Verstopfung, Reizdarm)
  • Magen- und Gallenstörungen, Gebärmuttersenkung
  • Schmerzen beim Verkehr
  • Menstruationsbeschwerden, Prämenstruelles Syndrom
  • Zysten und Myome
  • Unfruchtbarkeit

© Copyright - Kerstin Heller & Katharina Woik - Heilpraktikerin, Physiotherapeutin, Microkinesitherapie, Osteopathie, Akupunktur